Noch ruhiges Hochdruckwetter, bis in den Vormittag hinein örtlich dichter Nebel. Kommende Nacht im Südosten teils frostig, an der Nordsee Windböen.

Heute Früh teils wolkig, teils klar. Vor allem im Süden teils dichte Nebelfelder. Temperaturen je nach Bewölkung zwischen 10 und 0 Grad. Tagsüber abgesehen von dichteren Wolkenfeldern im Nordwesten sowie zwischen Erzgebirge und Berchtesgaden oft freundlich mit längerem Sonnenschein. Dabei weitgehend trocken. Höchstwerte 13 bis 18 Grad. In Küstennähe mäßiger Südwestwind, sonst schwachwindig.In der Nacht zum Montag von Nordwesten aufziehende starke Bewölkung und nachfolgend leichter Regen, bis zum Morgen etwa bis zu einer Linie Ruhgebiet-Stettiner Haff vorankommend. Südlich davon noch gering bewölkt oder klar, gebietsweise dichte Nebelfelder. Tiefstwerte unter Wolken 10 bis 6, bei klarem Himmel 6 bis -2 Grad. In der Südosthälfte verbreitet leichter Frost. Schwacher, im Norden mäßiger und besonders an der Nordsee böig auffrischender, auf Nordwest drehender Wind. 



Euro640