Nachts rasch abklingende Gewitter, streckenweise Nebel. Ab Freitagmittag im Bergland und Nordosten örtlich Gewitter.

In der Nacht zum Freitag abklingende Schauer und Gewitter. Von Süden her Aufklaren, örtlich Nebel und Hochnebel. Frühtemperaturen bei 13 bis 8 Grad. 
Am Freitag oft heiter, gegen Mittag überm Bergland und im Nordosten Entwicklung stärkerer Quellwolken sowie einzelner Schauer und Gewitter, lokal geringe Unwettergefahr. Höchstwerte von 21 Grad im Bergland bis 28 Grad am Oberrhein. Schwacher Wind aus nordöstlichen Richtungen. In Gewitternähe starke bis stürmische Böen.

In der Nacht zum Samstag letzte abklingende Schauer, dann gering bewölkt und trocken. Tiefstwerte 15 bis 9 Grad.



Euro640