Nach Osten abziehender Regen. Am Nachmittag von Westen Auflockerungen. Mild.

Heute Früh und am Vormittag fällt zeit- und gebietsweise Regen, der am Nachmittag von Westen her abklingt. Nachfolgen können die Wolken stellenweise auflockern. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 8 und 12 Grad, im Bergland 6 bis 8 Grad. Der Wind weht anfangs schwach bis mäßig, später mäßig bis frisch, mit teils starken Böen aus Südwest. 
In der Nacht zu Mittwoch bleibt es wolkig bis stark bewölkt. Regen fällt aber kaum. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen 10 bis 8 Grad am Rhein und auf 8 bis 6 Grad in Ostwestfalen, im Bergland auf 7 bis 4 Grad. Der mäßige bis starke Südwestwind frischt vor allem in freien Lagen böig auf. 



Euro640