Unbeständig mit Regenschauern, mild.

Heute regnet es zunächst aus dichter Bewölkung, wobei im Nordosten und Osten anfangs noch überwiegend Schnee fällt. Im Übergangsbereich von Schnee zu Regen kann es bevorzugt im höheren Bergland örtlich zu Glatteisbildung kommen. Bis zum Mittag zieht der Regen überwiegend nach Osten ab und die Bewölkung kann nachfolgend örtlich etwas auflockern. Vereinzelt bilden sich Regenschauer. Die Temperatur steigt auf 3 bis 6, in Südhessen bis 8 Grad, im Bergland auf 1 bis 4 Grad. Der Wind weht schwach, im Bergland mäßig und dreht im Tagesverlauf von Süd auf West.
In der Nacht zum Dienstag ist es stark Bewölkung und abgesehen von einzelnen Regenschauern bevorzugt im Bergland überwiegend niederschlagsfrei. Die Temperatur sinkt auf 5 bis 2, im Bergland bis 0 Grad. 



Euro640